Mom's Day März 2020 Rückblick

Wow, wir hatten wieder einmal so wundervolle Frauen beim Mom's Day vor knapp einer Woche! Tolle Gruppendynamik, total offenes und positives Mindset bei allen. Es hat einfach super harmoniert.

 

Am Vormittag haben wir die Frauen mit Input überhäuft, wir sind durch die einzelnen Schritte gegangen, was es heißt ausgeglichen und entspannt zu sein. Wie wir es schaffen Zeiten für uns im Alltag einzuräumen um unsere eigenen Akkus aufzuladen. Wir haben einige Übungen gemacht, damit die Teilnehmerinnen nicht nur hören, was wir sagen, sondern auch fühlen und direkt erleben. So bleiben die Themen viel besser hängen (da gehen wir nach dem Super-Learning-Prinzip).

 

Dann gab es ein leckeres Mittagessen und am Nachmittag wurde es dann noch interaktiver. Die Themen Ernährung gefolgt von einem Ernährungs-Workshop, Fitness gefolgt von einem Workout. Und zum Schluss der Fokus darauf, wie wir das Ganze umsetzten können, ohne uns überrollt zu fühlen oder das Gefühl zu haben noch mehr machen zu müssen. Sondern wie uns diese Schritte eher erleichtern und uns Zeit und Freiheit GEBEN.

Danke an Pia, dass sie das Thema Stressmanagement und Resilienz so gut vermittelt hat. Psychologie kann so einfach und pratisch sein. Genau so schafft sie es, komplexe Themen simpel rüberzubringen, sodass wir in unserem Mama-Alltag was damit anfangen und davon profitieren können.

 

"Gott gebe uns die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die wir nicht ändern können. Die Stärke Dinge zu ändern, die wir ändern können. Und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."

 

 

Dieses Mal ist mir am Mom's Day irgendwie besonders hängen geblieben, dass wir nicht nur Mamas sind, sondern in erster Linie Frauen. Wir haben zusammen aufgeschrieben, was uns ausmacht als Frauen, wie wir uns und unsere Beziehung zu unserem Parter sich verändert hat, seit wir Mütter/Eltern sind. Was Freiheit für uns bedeutet und was sich im Alltag verändern müsste, damit genau das wieder greifbar wird.

 

Mit den praktischen Tools haben die Mütter dann erfahren, wie sie das in ihrem Alltag und Leben wieder erreichen können. Wie Leichtigkeit, Freude und Energie an jedem Tag erlebbar sein können.

Und ein riiiiiesiges Dankeschön an Marina und Helena, die im Hintergrund so viel geleistet und uns den Tag so herrlich verschönt haben. Sie haben sich um das Mittagessen gekümmert, dafür gesorgt, dass wir immer Kaffee und Snacks haben, den Raum liebevoll dekoriert und hinter uns aufgeräumt. Die beiden waren beim letzten Mom's Day dabei und haben mir da schon ihre Hilfe für das nächste Event angeboten. Alleine kann ich das nicht. Und diese Message muss raus unter die Mamas! Ich liebe die Community, die daraus entsteht und dass wir gemeinsam das Ziel haben, Mütter zu stärken!

Vielen vielen Dank! Ihr seid unglaublich!!!


Erfahre, wie unterschiedliche Lebensmittel auf deinen Körper wirken, wie du abnehmen und mehr Energie haben kannst. 
Diese Informationen, werden dir für den Rest deines Lebens helfen. 

Und du bekommst 3 Strategien, wie du deine Ernährungs-Vorhaben umsetzen und durchziehen kannst (ohne Diät, Stress, Druck oder Verzicht).

Mehr Infos hier

Afterbabybody oder einfach nur mehr Energie?
Dein Körper wird es dir danken!

Wir trainieren alle Muskelgruppen mit eigenem Körpergewicht, Kurzhanteln oder Baby als Gewicht. Wir haben Kurse ohne Kinder, mit Babys dabei oder mit Kinderbetreuung. 

Ein Personal Training ist auch möglich.

Schau dir mal das Kursangebot an.

Mehr Infos hier


Kommentar schreiben

Kommentare: 0