Auberginen-Nuggets mit Parmesanpanade

Zutaten

 

- mittelgroße Aubergine

- 2 Eier

- 200 g Parmesan

- Salz, Pfeffer

- ggf. Öl zum anbraten

 

Anleitung

 

- Die Aubergine vierteln und in Scheiben schneiden

- In einer kleinen Schale die Eier aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen

- In eine zweite kleine Schale kommt der Parmesan

- Nun die Auberginenstücke erst im Ei und dann im Parmesan wälzen

- Stücke auf einem, mit Backpapier ausgelegten, Blech auslegen und bei 200°C  bis sie braun und knusprig sind ausbacken

   oder in der Pfanne im erhitzten Öl braun braten

- Man kann einen Dip dazu reichen oder sie einfach so als Snack oder Beilage genießen

Das Rezept ist geeignet für die Stabilisierungssphase der Stoffwechselkur.

Erfahre, wie unterschiedliche Lebensmittel auf deinen Körper wirken, wie du abnehmen und mehr Energie haben kannst. 
Diese Informationen, werden dir für den Rest deines Lebens helfen. 

Und du bekommst 3 Strategien, wie du deine Ernährungs-Vorhaben umsetzen und durchziehen kannst (ohne Diät, Stress, Druck oder Verzicht).

Mehr Infos hier

Afterbabybody oder einfach nur mehr Energie?
Dein Körper wird es dir danken!

Wir trainieren alle Muskelgruppen mit eigenem Körpergewicht, Kurzhanteln oder Baby als Gewicht. Wir haben Kurse ohne Kinder, mit Babys dabei oder mit Kinderbetreuung. 

Ein Personal Training ist auch möglich.

Schau dir mal das Kursangebot an.

Mehr Infos hier