Gulaschsuppe

Zutaten

 

- 250g Rindergulasch

- 4 Zwiebeln (2 Rote, 2 Weiße)

- 1 Knoblauchzehe

- 2 Paprikaschoten (1 Rote, eine Gelbe)

- 2 EL Paprikapulver

- 4 EL Tomatenmark

- 900 ml Rinderbrühe

- 1 EL Zitronensaft

- Schnittlauch

- Thymian

- Salz, Pfeffer

Anleitung

 

- Zwiebeln und Paprika würfeln

- Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden

- Fleisch in einem großen Topf anbraten, immer wieder ein wenig Wasser angießen, damit das Fleisch nicht anklebt

- Zwiebeln mitbraten bis sie glasig sind

- Paprikastücke mitgeben und ca. 1 Min. mitbraten

- Knoblauchzehe pressen und zusammen mit Tomatenmark im Topf leicht anbraten

- Brühe dazugießen und Paprikapulver einrühren

- Gulasch kurz mit geschlossenem Deckel aufkochen lassen, dann bei geringer Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen

- Schnittlauch hacken und zusammen mit dem Thymian dazugeben

- Mit Salz und Pfeffer abschmecken

 

Garzeit kann auch länger sein. Lässt sich auch gut einfrieren. Kann also portionsweise wieder auftaut und-gekocht werden.

Das Rezept ist geeignet für die Reduktionsphase der Stoffwechselkur.