Zitronenhähnchen

Zutaten

 

- 300g Hähnchenbrust

- eine halbe Fenchelknolle

- 1 Zitrone (bio oder geschält)

- 1 Knoblauchzehe

- frische Petersilie

- Salz, Pfeffer

Anleitung

 

- Fenchelknolle würfeln und mit Knoblauchzehe in einer Pfanne anbraten, immer wieder ein wenig Wasser angießen, damit es nicht anbrennt oder -klebt. Anschließend rausnehmen und in eine Auflaufform legen

- Hähnchenbrust in grobe Stücke schneiden und von allen Seiten in der Pfanne anbraten, auch hier immer wieder ein wenig Wasser angießen. Anschließend auch in die Auflaufform geben.

- Zitronen in Scheiben schneiden und über das Hähnchen in der Form verteilen

- Gewürze drüberstreuen

- Das Hähnchen für 30 Min. bei 200° Ober-/Unterhitze backen

Das Rezept ist geeignet für die Reduktionsphase der Stoffwechselkur.